Sprache

Auftritt mit "special effects" am Berufsinfotag

Rückblick auf den Berufsinfotag 2017


Unser Auszubildender mit Star Wars Team

Darth Vader mit kleinen Fans am ebalta Stand

Am 18.05.2017 präsentierte sich ebalta,  zusammen mit über 80 Firmen und Institutionen aus der Region,  am Rothenburger Berufsinfotag, organisiert von der Stadt Rothenburg und dem Arbeitskreis Schulewirtschaft. Unter dem Motto Junge Talente spricht die Veranstaltung die Schüler an und stellt die Möglichkeiten für duale Ausbildungen und Studiengänge in der Region vor. Für die Unternehmen ein wichtiger Ort, um künftige Fachkräfte für sich zu gewinnen und so der gefürchteten Fachkräftemangel  in der Zukunft vorzubeugen. Laut Besucherzählungen gingen ca. 2600 Interessierte, darunter 1100 Schüler durch die Halle und suchten nach interessanten Ausbildungsangeboten. Die Schüler und ihre Eltern konnten sich bei uns über drei Berufsbilder und ein duales Studium informieren, außerdem über  Praktika und die Betreuung von Bachelorarbeiten für Studenten. Sie konnten darüber hinaus natürlich auch mehr über ebalta und ihre Produkte erfahren.


Am Stand waren vor allem unsere Azubis und jüngere Kollegen im Einsatz, die mit Engagement und Begeisterung die Standbesucher über die Firma und ihre Erfahrungen während der Ausbildung informierten.


Ein echter Hingucker waren die lebenden Star Wars Figuren, die ebenfalls zu unserer Standbesetzung gehörten: Der SWFN (Star Wars Fanclub Nürnberg) trat mit Darth Vader höchst persönlich, einem Sith, einem Stormtrooper, einem Jedi und zwei weiteren Weltall-Kriegern auf und mischte die ganze Halle auf. Nicht nur Besucher, sondern auch andere Aussteller ließen sich mit den Star Wars Figuren fotografieren, die alle ein Namensschild mit ebalta Logo trugen.


Ein durchaus gelungener Auftritt, der uns die Aufmerksamkeit der jungen und alten Fans der berühmten Filmserie einbrachte und das Interesse für die Firma und ihre Produkte weckte. Wir haben über uns reden lassen, haben den jungen Leuten am Stand viele Eindrücke über die Arbeit bei ebalta vermittelt und haben selber auch noch großen Spaß gehabt!