Sprache

Verarbeitungshinweise: Fräsen


Fräsen

Speziell für das Fräsen sind die Block- und Plattenwaren von ebalta bestens geeignet. Zur optimalen Verarbeitung bieten wir Ihnen für alle ebablock®, ebaboard und ebazell Produkte die materialabhängigen Fräsparameter. Der Fräswiderstand von Kunststoffen ist geringer, sodass gegenüber Metall kürzere Maschinenlaufzeiten erzielt werden.

 

Fräsen der Blockware ebablock®

Ein nach Ihren individuellen Vorgaben gegossener, maßgefertigter Konturblock wird auf Endmaß gefräst. Das Ergebnis: eine homogene, fugenfreie Oberfläche.

 

Fräsen von Plattenware ebaboard + ebazell

Die Plattenwaren ebaboard und ebazell sind in diversen Standard-abmessungen erhältlich. Durch Zurechtschneiden und Verklebung der Platten mit den empfohlenen ebalta Klebern wird ein Fräsrohling aufgebaut, der anschließend auf Endmaß gefräst wird.

 

Fräsen von Auflegepaste

Bei diesem Herstellungsverfahren werden PU- oder EP-Pastensysteme maschinell in einer Schichtstärke von bis zu 40 mm auf einen Trägerkörper aufgetragen und nach Aushärtung auf Endmaß gefräst.