Sprache

Verarbeitungshinweise: Gießverfahren


Für Frontschicht- und Massivguss bietet ebalta je nach Aufgabenstellung unterschiedliche Gießharzsysteme an.


Frontschichtguss

Bei diesem Verfahren wird ein gut gießbares Harzsystem in einer Schichtstärke von 10-20 mm auf einen vorgefertigten Trägerkörper oder Kern aufgegossen. Große Flächen mit komplexer Struktur können so abgebildet werden.

Massivguss

Kleine bis mittlere Volumen werden mit einem gefüllten Gießharzsystem massiv gegossen - sehr einfach, sehr schnell.