|, Pressemeldungen|Mobilität der Zukunft

Mobilität der Zukunft

„In den Städten wird es immer voller, Parkplätze sind Mangelware, der Verbrennungsmotor hat bald ausgedient.“ Dies ist der Hintergrund für das Motto des diesjährigen Auszubildende-Wettbewerbes des Bundesverbands der Modell- und Formenbauer, der zum siebten Mal stattfindet.

Auszubildende haben bis zum 4. April Zeit sich für den Wettbewerb anzumelden. Die Aufgabe ist es das Modell eins Fortbewegungsmittels der Zukunft, das gleichermaßen praktisch wie umweltschonend ist, zu designen, konstruieren und bauen.

Teilnehmen können Auszubildende in Betrieben des Modell-, Formen- und Werkzeugbaus. Auf die drei Erstplatzierten warten neben Geldpreisen auch eine Reise für zwei Personen zum Bundesverbandstag in Friedrichshafen am Bodensee.

Mehr Informationen unter: www.modell-formenbau.eu/azubiwettbewerb/

Allen Auszubildenden drücken wir Daumen und wünschen viel Erfolg! Wir freuen uns sehr auf die Ergebnisse.

2020-02-26T09:38:28+00:00