Am Ende ihrer Ausbildung fertigen angehende Technische Modellbauer:innen ein Modell, eine Form oder eine Modelleinrichtung aus Kunstharz. Ein Meisterprüfungsprojekt, das einem realistischen Kundenauftrag entsprechen soll. Die auftragsbezogenen Anforderungen werden vom Meisterprüfungsausschuss durch Produktunterlagen für den Gießerei-, Karosserie- und Produktions- sowie Anschauungsmodellbau festgelegt.

Auch in diesem Jahr unterstützten wir wieder die Prüflinge bei ihrer am 01.10.2021 abgelegte Meisterprüfung. Neben der Bereitstellung von Materialien wie die hochabriebfeste Platten ebaboard PW 920 und ebaboard 1220 aber auch die Gießmassen SG 197 und GM979 stand unser regionaler Vertriebsleiter Volker Dietz fachlich beratend zur Seite.

Wir wünschen allen Prüflingen herzlichen Glückwunsch zu ihrer bestandenen Prüfung und weiterhin viel Erfolg!

RIM-Form aus ebaboard 1220 und der Schnellgießmasse SG 197